Web Icon – Logo – Licht und Hafen – Coaching – Ela von Tycowicz – Berlin
Background – Licht und Hafen – Coaching

Coaching für Hochsensible

Für Menschen mit höher ausgeprägter Sensibilität gegenüber sensorischen Reizen und Impulsen (HSP) kann der Alltag oft zu einer intensiven und emotionalen Achterbahnfahrt werden. Die Empfindsamkeit kann zwar eine Herausforderung darstellen, bringt jedoch auch Chancen für persönliches Wachstum und berufliche Erfüllung mit sich. Wenn es gelingt, die natürlichen Eigenschaften rund um die eigene Sensibilität zu akzeptieren und einen Weg zu finden, sie als Stärke statt als Hindernis zu nutzen, können wertvolle Potenziale und Möglichkeiten freigesetzt werden.

Dein innerer Kompass

Wir alle sind mit einem inneren Kompass ausgestattet und gerade hochsensible Menschen haben ein starkes Bedürfnis, diesem zu folgen. In einer Welt voller Normen, Regeln, Lärm und Hektik verlieren wir manchmal den Kontakt zu unserem Wesenskern. Beim HSP-Coaching geht es darum, diese Verbindung wiederherzustellen.

Bist du hochsensibel?

Als systemische HSP-Coachin (sowie Mental Health Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie in Ausbildung) biete ich eine einfühlsame und strukturierte Begleitung. Gemeinsam schaffen wir einen Raum, in dem du deine Stärken entdecken und entfalten kannst.

Mein Ziel ist es, deine Hochsensibilität zu verstehen, anzuerkennen und positiv im Alltag wirken zu lassen. Mit einem bunt-gefüllten Methodenkoffer zeige ich dir, wie du deine hochsensiblen Eigenschaften als Stärke annehmen kannst. Durch systemischen Blick und gezielte Fragen erkunden wir deine Einzigartigkeit und gestalten Strategien für ein ausgefülltes Leben in Balance.

HSP, AD(H)S, neurodivers – what???

Die mediale Debatte rund um Themen wie Achtsamkeit, Resilienz und Burn-out-Prävention bringt viel Aufklärung mit sich, lässt aber hier und da auch Raum für Verwirrung und Missverständnisse. Begriffe wie HSP und AD(H)S teilen zum Beispiel gewisse Merkmale, wie die Empfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen, unterscheiden sich aber in Ursache und Bewertung. AD(H)S ist ein diagnostiziertes Störungsbild, welches die Aufmerksamkeit und Impulssteuerung betrifft. Hochsensibilität hingegen kann als psychologischen Konstrukt verstanden werden kann, das mit der Ansammlung bestimmter Persönlichkeitsmerkmale einhergeht. Die Auseinandersetzung mit diesem Phänomen kann Klarheit und Verständnis über individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten schaffen. Das Konzept der Neurodiversität betont die Vielfalt geistiger Fähigkeiten unabhängig von Normen, um angemessene Unterstützung zu gewährleisten.

Jumping Man
Jumping Man

Austausch unter Gleichgesinnten

1x pro Woche biete ich dir neben meinem regulären 1×1-Sitzungen auch die Möglichkeit, in einer Gruppe von 3 bis 4 Hochsensiblen gecoacht zu werden. Es ist preislich ein etwas günstigeres Hilfsangebot und handelt sich um eine Mischung aus Selbsthilfegruppe und Coaching. Wär das was für dich? Dann schnupper mal rein!